• img06
  • img06
  • img06

News

Seit dem 1. Januar 2020 ist die Übermittlung von Rechnungen in entmaterialisierter Form auf dem Portal Chorus Pro für sehr kleine Unternehmen (weniger als 10 Mitarbeiter), die den öffentlichen Sektor beliefern (Staat, Kommunen, Krankenhäuser, öffentliche Einrichtungen usw.), obligatorisch. Achten Si...

Alle französischen Gesellschaften sind dazu verpflichtet, ihre Konten beim Handelsgericht einzureichen. Ansonsten kann die Gesellschaft mit einer Geldstrafe von 1500€ für ein erstes Vergehen und bis zu 3000€ für ein wiederholtes Vergehen bestraft werden. Die Einreichung muss innerhalb eines Monats n...

Seit dem 1. Juli 2019 sind die französischen Regeln für die Digitalisierung von Sozialdokumenten an die steuerlichen Vorschriften angepasst worden. Nun ist es möglich, "Papier"-Dokumente einzuscannen und diese eingescannten Versionen bei einer Sozialprüfung vorzulegen. Zur Erinnerung muss das System...

Bis 2021 werden die französische Fortbildungsausgabe und die Lehrlingsabgabe an die Zahlungen an die URSSAF angepasst (Ausführungserlass nicht veröffentlicht). Die Zahlungen werden daher monatlich durchgeführt. In der Zwischenzeit wurde für die Basen 2019 und 2020 der folgende Zahlungsplan erstellt....